Das Unmessbare messen

 Warum DigiEye zur Farbmessung? 


Viele Eigenschaften von heutigen Lebensmitteln stellen eine Schwierigkeit für die Farbmessung dar. So können beispielsweise unebene oder mehrfarbige Oberflächen farblich nur schwierig erfasst werden. Auch bei flüssigen Nahrungsmitteln kamen in der bisherigen Farbmessung immer wieder Probleme auf.

Auch die Lichtart, unter der die Proben gemessen werden, ist für die Messungen entscheidend. Während zwei Proben sich unter der einen Lichtart nicht unterscheiden, nimmt das Auge unter einer anderen Lichtart zwei unterschiedliche Farben wahr.

 

Das Digieye bietet eine berührungs- und zerstörungsfreie Lösung. Mit speziellen Software-Werkzeugen ist die Farbmessung und Quantifizierung verschiedener Merkmale der Probenoberfläche möglich.

Mit kontrollierter Beleuchtung und berührungsloser Farbmessung bietet das DigiEye-System eine objektive Qualitätskontrolle für die Nahrungsmittelindustrie.

 

"Das DigiEye vertritt bei der Farbbewertung das Auge des Käufers"

 

 

- Digitale, berührungslose Abbildungslösung zur Farbmessung -



Ihre Vorteile


 

FLEXIBEL

Das berührungslose System eignet sich für diverse     Produktkategorien.

 

 

 

QUALTITÄT

Kalibrierte Druck- und Monitor-Ausgabe für fotografische Qualitätsstandards.

 

Ihre Vorteile


 

EFFIZIENZ

Gleichzeitige Messung von verschiedenen Mustern für mehr Produktionseffizienz.

 

 

 

OBJEKTIV

Kontrollierte, gleichmäßige Beleuchtung - völlige Ausblendung des Umgebungslichtes.